Des Bäcker Leitners Qualität – die Brezn noch von Hand gedreht!

Tradition verpflichtet!
Wenn man eine Backstube aus so besonderen Händen übernimmt, dann will man sich freilich „nicht anschauen“ lassen. Ohnehin sind die Neubeurer ein Völkchen, die gerne wissen was sie da essen und woher es denn kommt. Tradition und Handwerk werden hier groß geschrieben. So werden auch unsere Backrezepte von Generation zu Generation weitergegeben. Unser persönliches Geheimnis ist dabei ganz einfach – wir backen nur mit Mehl aus der Region, unser Brot enthält keine Zusatzstoffe oder Reifebeschleuniger und wir arbeiten in der Herstellung ganz traditionell. Wie zu Oma`s Zeiten stellen wir täglich unseren eigenen Weizenvorteig (Dampfer’l) her. Durch die lange Quellzeit des Vorteiges, der den Hauptteigen zugesetzt wird, lassen wir eine alte Handwerkstradition wieder aufleben, die eine natürliche Aromabildung, längere Frischhaltung und die Reduzierung der Hefe ermöglicht. Durch die langen Ruhezeiten der Teige ist das Brot sehr saftig und bleibt länger frisch. Unsere Maschinen setzen wir nur dann ein, wo Handarbeit es nicht besser machen könnte. Unsere Teige werden täglich frisch aus besten Zutaten hergestellt. Dafür verwenden wir ausschließlich hausgemachten Natursauerteig und natürliches Meersalz. Obst und Eier und auch die Zutaten für unsere tägliche Speisekarte beziehen wir vornehmlich aus der Region.
Uns müssen Sie die Qualität nicht glauben – Sie werden Sie schmecken!